FKK Archiv

Unser FKK-Programm Jahrgang 2006

Akt 5: Eine ausgelassene Premierenfeier

Wir zeigen das, was das Publikum nach der Vorstellung nicht sieht: Das Leben nach dem Vorhang in der Opernkantine! Die Anspannung fällt von den Akteuren, die Korken knallen und es gibt kein Halten mehr. Alle wollen feiern und beleben die Party mit ihren Lieblings-Parodien. Unser FKK-Goldkehlchen Anne hat sich einen kürzlich wieder aufgefrischten Popsong aus den 60er Jahren ausgesucht und das FKK-Gernsehballett mimt die Background-Dancers. Modern Schnulzing trällert schräg vorbei. Unsere jüngsten Neuzugänge Florian und Renee leisten dabei vollen Körpereinsatz. Der Hit »Follow me« von Amanda Lear erfährt in neuer Form eine Wiedergeburt und zwei gewichtige und vollbusige Damen meinen, es regnet Männer. Volles Diskofieber der 70er Jahre also. Und so geht es auch weiter. Drei reizende Schwestern sind »... so excited« und einige ältere Herren heben »The Rubettes« aus der Versenkung. »Im Wagen vor mir« tönt es aus den Lautsprechern und ein Pärchen fährt ständig hinter einander her. Was bei derlei Annäherungsversuchen rauskommen kann, zeigen Annika, Leo und Janina mit einem Hit der 90er-Girlie-Popwelle: »Ich find dich Scheiße...«. Aus den Zeiten, in denen zwei Frauen noch nicht als Girlie-Band galten, stammt der nächste Popsong »Amsterdam«. Einfach nur gut zum Abfeiern! Und langsam wird die Party auch rockiger. Das Schwedenduo Rocksette und ein Westernhagen-Doubel bereiten die Stimmung für das Abschlusslied vor: Mit »Vielen Dank Freunde« bedanken wir uns bei unserem Publikum für viele Jahre Treue und Spaß an der närrischen Sache.

(Abschlusslied "Vielen Dank Freunde" nach Reinhard Mey "Gute Nacht Freunde",
neu eingespielt von Kathleen Strauch Mädchen-Rockband »Gratis-Kuchen«
Rheinsberg, gesungen von Tom Berger und Irmhild Zemlin, neuer Text von Tom Berger)


Vielen Dank Freunde, es war schön euch hier zu sehn.
Was wir noch zu sagen hätten, dauert 2, 3 Zigaretten
und ein weitres Glas im Stehn.

Wir sind nur der Komödiant für eine kurze Zeit
in dem Licht der hellen Spots hier auf dem Saal ohne Leid,
in dem Fummel, der dann doch - von uns abfällt
als sei selbstverständlicher - nichts auf der Welt.

Vielen Dank Freunde, es war schön euch hier zu sehn.
Was wir noch zu sagen hätten, dauert 2, 3 Zigaretten
und ein weitres Glas im Stehn.

Habt Dank - für die Zeit, die für uns so einmalig war
und für euren Applaus, aus dem Herzen ganz und gar.
dafür, daß ihr zu uns, dem F K K auch steht
und auch mal abends fragt, wie es denn so geht.

Vielen Dank Freunde, es war schön euch hier zu sehn.
Was wir noch zu sagen hätten, dauert 2, 3 Zigaretten
und ein weitres Glas im Stehn.

Wenn nun von uns - Make Up und der Streß abfällt
nehmt mit - den Spaß das Glück, auf dass es - lang noch hält
bestimmt sieht manns euch an, daß man dort draußen meint,
daß in euren Augen das Licht wärmer scheint.

Vielen Dank Freunde, es war schön euch hier zu sehn.
Was wir noch zu sagen hätten, dauert 2, 3 Zigaretten
und ein weitres Glas im Stehn.

Vielen Dank Freunde, es war schön euch hier zu sehn.
Was wir noch zu sagen hätten, dauert 2, 3 Zigaretten
und ein weitres Glas im Stehn.

Bildergalerie zu diesem Programmpunkt

Unser FKK-Goldkehlchen Anne
Unser FKK-Goldkehlchen Anne
FKK-Gernsehballett mimt die Background-Dancers
FKK-Gernsehballett mimt die Background-Dancers
Modern Schnulzing trällert schräg vorbei
Modern Schnulzing trällert schräg vorbei
Der Hit »Follow me«
Der Hit »Follow me«
von Amanda Lear
von Amanda Lear
erfährt in neuer Form eine Wiedergeburt
erfährt in neuer Form eine Wiedergeburt
zwei gewichtige und vollbusige Damen
zwei gewichtige und vollbusige Damen
meinen, es regnet Männer
meinen, es regnet Männer
Drei reizende Schwestern
Drei reizende Schwestern
sind »... so excited«
sind »... so excited«
und einige ältere Herren
und einige ältere Herren
heben »The Rubettes« aus der Versenkung
heben »The Rubettes« aus der Versenkung
»Im Wagen vor mir«
»Im Wagen vor mir«
und ein Pärchen fährt ständig hinter einander her
und ein Pärchen fährt ständig hinter einander her
Hit der 90er-Girlie-Popwelle: »Ich find dich Scheiße...«
Hit der 90er-Girlie-Popwelle: »Ich find dich Scheiße...«
der nächste Popsong »Amsterdam«
der nächste Popsong »Amsterdam«
Einfach nur gut zum Abfeiern!
Einfach nur gut zum Abfeiern!
Schwedenduo Rocksette
Schwedenduo Rocksette
und ein Westernhagen-Doubel
und ein Westernhagen-Doubel
Mit »Vielen Dank Freunde« bedanken wir uns bei unserem Publikum
Mit »Vielen Dank Freunde« bedanken wir uns bei unserem Publikum
 

© FKK Fehrbelliner Karneval Klub e.V. 1999-2017 | by toberg | edv plan GmbH

  • Rhinmilch GmbH

    Rhinmilch GmbH

  • Elektroinstallation Uwe Behnicke

    Elektroinstallation Uwe Behnicke

  • edv plan GmbH

    edv plan GmbH

  • Fehrbelliner Fensterwerk GmbH

    Fehrbelliner Fensterwerk GmbH

  • Reisebüro Globus

    Reisebüro Globus

  • rhinton Beschallung und Disco Thomas Sagner

    rhinton Beschallung und Disco Thomas Sagner

  • Getränkegroßhandel Peter Marienfeld

    Getränkegroßhandel Peter Marienfeld

  • Uhren und Schmuck Rohde

    Uhren und Schmuck Rohde

  • tetra ingenieure GmbH

    tetra ingenieure GmbH

  • Gemeinde und Stadt Fehrbellin

    Gemeinde und Stadt Fehrbellin

  • GLÜCKSSTRÄHNE Monja Porsch

    GLÜCKSSTRÄHNE Monja Porsch

  • FESOTEX Fehrbellin

    FESOTEX Fehrbellin

  • Elektro Sternbeck

    Elektro Sternbeck

  • Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

    Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

  • Fehrbelliner Biker e.V.

    Fehrbelliner Biker e.V.