FKK Archiv

Unser FKK-Programm Jahrgang 2008

Ruppiner Anzeiger vom 17.11.2008

Geschüttelt und gerührt

FKK-Hitnacht mit skurrilen Stars im Fehrbelliner Hof

FEHRBELLIN (iby) • Der Fehrbelliner Karnevalklub ließ es am Samstagabend wieder einmal ordentlich krachen. Zur Karnevaleröffnung präsentierte er einen einmaligen Hitcoktail. Die Gaststätte „Fehrbelliner Hof" war mit 120 Besuchern während des Programms bestens gefüllt.
„Wenn die prominenten Schlager- und Popstars nicht zu uns kommen wollen, dann werden diese eiskalt von uns persifliert", so Anke Sternbeck, Vorsitzende vom FKK. Jedes Mitglied des Karnevalklubs hatte sich einen Interpreten und einen seiner Songs ausgewählt und an diesem Abend präsentiert.
Mit dem Lied von Udo Jürgens „Ich war noch niemals in New York" trat Ortsvorsteher Jürgen Sternbeck gemeinsam mit seiner Tochter Anke auf, sie sozusagen als Jürgens Tochter Jenny.
„Die Show ist gelaufen", scherzte Moderator Peter Loske nach dem Auftritt von Bonnie Taylor alias Ariane Sühring (22). Mit „Total Eclipse of a Heart" überzeugte sie dermaßen, dass sie eine Zugabe geben musste. „Ich habe drei bis vier Mal geübt", sagte sie und war vom großen Applaus überrascht. Dann kam Janine Wiese im weißen Hemd, Hose, Weste und Mütze schwarz, setzte sich auf den
Hocker und gab den Phil Collins mit „Another Day in Paradise". Die Tanzfläche füllte sich schlagartig mit zwei Dutzend Paaren. Auch Tina Turner durfte nicht fehlen. Denise Sterna (19) improvisierte die Rockröhre und tat dies für ihre Oma, die früher aktiv beim Karneval dabei war. Klassisch wurde es mit Moderator Peter Loske. Er „sang" eine Arie, im Saal schienen alle den Atem anzuhalten.
Es folgte beinahe ein Skandal. Gudrun Knapp (41) kam mit Zigarette und einer Flasche Weinbrand auf die Bühne. Aber alles war gut, denn das Outfit gehörte zur Sou-lDiva Amy Winehouse. Viele weitere Mitglieder von FKK haben die Gäste mit ihrer Show an diesem Abend unterhalten.
Vor Mitternacht, elf Uhr elf, wurde es offiziell. Der Schlüssel vom Rathaus wurde von Ortsvorsteher Jürgen Sternbeck übergeben und das alte Prinzenpaar durch die Karnevalistischen Hoheiten Ariane die Adlige (Ariane Sühring) und Rene der Royale (Rene Schwabe) abgelöst.
Die Besucher erlebten einen Hitcocktail geschüttelt und gerührt, und das gibt es nur beim FKK.
Quelle: Ruppiner Anzeiger 17.11.2008

Bilder zu diesem Artikel

© FKK Fehrbelliner Karneval Klub e.V. 1999-2017 | by toberg | edv plan GmbH

  • Rhinmilch GmbH

    Rhinmilch GmbH

  • Elektroinstallation Uwe Behnicke

    Elektroinstallation Uwe Behnicke

  • edv plan GmbH

    edv plan GmbH

  • Fehrbelliner Fensterwerk GmbH

    Fehrbelliner Fensterwerk GmbH

  • Reisebüro Globus

    Reisebüro Globus

  • rhinton Beschallung und Disco Thomas Sagner

    rhinton Beschallung und Disco Thomas Sagner

  • Getränkegroßhandel Peter Marienfeld

    Getränkegroßhandel Peter Marienfeld

  • Uhren und Schmuck Rohde

    Uhren und Schmuck Rohde

  • tetra ingenieure GmbH

    tetra ingenieure GmbH

  • Gemeinde und Stadt Fehrbellin

    Gemeinde und Stadt Fehrbellin

  • GLÜCKSSTRÄHNE Monja Porsch

    GLÜCKSSTRÄHNE Monja Porsch

  • FESOTEX Fehrbellin

    FESOTEX Fehrbellin

  • Elektro Sternbeck

    Elektro Sternbeck

  • Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

    Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

  • Fehrbelliner Biker e.V.

    Fehrbelliner Biker e.V.