FKK Archiv

Unser FKK-Programm Jahrgang 2015

Fall 2 - Hitchcock's Erbe: Psycho-Schrei vor Glück

Eine Frau sitzt unbekümmert in der Badewanne. Untermalt wird die entspannte Situation von unseren FKK-Goldkehlchen Anne & Leo Stebner mit ihrem Live-Titel »Pendel« von Yvonne Catterfeld. Natürlich bleibt es - wie so oft im Leben - nicht dauerhaft entspannt. Das Telefon bimmelt und teilt unserer FKK-Prinzessin mit, dass sie Top-Kandidatin der Klamotten-Show »Shopping-Queen« ist. Die Szenerie weckt Assoziationen zu einem berühmten Hitchcock-Krimi. Dusche, Frau, Duschvorhang, Schattenspiel, Mörder, Messer... Noch ehe der Auftragskiller zustechen kann, springt die Beglückte mit einem Freudenschrei aus der Wanne und läuft sofort an ihren Kleiderschrank.

Unverhofft erweist sich dieser feminine Psycho-Freudenschrei als Lebensretter. Der Mörder verliert erschrocken das Gleichgewicht, stößt sich den unauffällig vermummten Kopf an der Wanne und liegt lang. Nun sollte der Killer endlich tot sein. Fast! Denn er röchelt noch - wie der Tod enttäuscht feststellen muss. Berufsrisiko. Als FKK-Hoheit hat unsere Prinzessin natürlich Hauspersonal. Für soviel Unordnung und Schmutz im Bad sind die Putzen zuständig. Diese kommen geschwind als fremdländische Reinigungsbrigade. Wie in ihrer osteuropäischen Heimat üblich, geht die Arbeit mit einem flotten Titel und einem Tänzchen leichter von der Hand - oder besser vom Wischmop?... Die »Maskulinen Hupfdolls des FKK« in Aktion.

Perfekte Putzarbeit! Der herbeigerufene Kommissar Schimmi findet außer einer fast-Leiche keine Tatortspuren mehr vor. Das bedeutungslose Verhör der Schwarz(en)-Putze bringt auch nicht mehr Klarheiten in diesen Fall. Mehr Klarheit könnte ein Verhör unserer FKK-Prinzessin bringen, die gerade mit weiteren Shopping Queen-Kandidatinnen nach Hause kommt. Überraschend hat die Kriminaltechnik zwei Indizien gefunden: Der Auftragsmörder hatte außer dem Foto der Prinzessin auch reichlich Geld bei sich. Schimmi kombiniert haarscharf am wirklichen Motiv vorbei: Der Auftragskiller wollte sich was teures kaufen! Für den Kommissar ist der Fall damit erstmal erledigt und er macht sich wie gewohnt zur Feierabendentspannung an die Oberweiten ran.

Bildergalerie zu diesem Programmpunkt

Eine Frau sitzt unbekümmert in der Badewanne.
FKK-Goldkehlchen Anne & Leo Stebner mit ihrem Live-Titel »Pendel« von Yvonne Catterfeld
berühmten Hitchcock-Krimi. Dusche, Frau, Duschvorhang, Schattenspiel, Mörder, Messer...
Denn er röchelt noch - wie der Tod enttäuscht feststellen muss.
hat unsere Prinzessin natürlich Hauspersonal
Diese kommen geschwind als fremdländische Reinigungsbrigade.
Die »Maskulinen Hupfdolls des FKK« in Aktion.
Der herbeigerufene Kommissar Schimmi findet außer einer fast-Leiche keine Tatortspuren mehr vor.
Das bedeutungslose Verhör der Schwarz(en)-Putze
Mehr Klarheit könnte ein Verhör unserer FKK-Prinzessin bringen
Überraschend hat die Kriminaltechnik zwei Indizien gefunden:
Auftragsmörder hatte außer dem Foto der Prinzessin auch reichlich Geld bei sich
er macht sich wie gewohnt zur Feierabendentspannung an die Oberweiten ran
 
 

© FKK Fehrbelliner Karneval Klub e.V. 1999-2017 | by toberg | edv plan GmbH

  • Rhinmilch GmbH

    Rhinmilch GmbH

  • Elektroinstallation Uwe Behnicke

    Elektroinstallation Uwe Behnicke

  • edv plan GmbH

    edv plan GmbH

  • Fehrbelliner Fensterwerk GmbH

    Fehrbelliner Fensterwerk GmbH

  • Reisebüro Globus

    Reisebüro Globus

  • rhinton Beschallung und Disco Thomas Sagner

    rhinton Beschallung und Disco Thomas Sagner

  • Getränkegroßhandel Peter Marienfeld

    Getränkegroßhandel Peter Marienfeld

  • Uhren und Schmuck Rohde

    Uhren und Schmuck Rohde

  • tetra ingenieure GmbH

    tetra ingenieure GmbH

  • Gemeinde und Stadt Fehrbellin

    Gemeinde und Stadt Fehrbellin

  • GLÜCKSSTRÄHNE Monja Porsch

    GLÜCKSSTRÄHNE Monja Porsch

  • FESOTEX Fehrbellin

    FESOTEX Fehrbellin

  • Elektro Sternbeck

    Elektro Sternbeck

  • Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

    Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

  • Fehrbelliner Biker e.V.

    Fehrbelliner Biker e.V.