FKK Archiv

Unser FKK-Programm Jahrgang 2013

Es gibt ein Leben nach dem Maya-Kalender!

Wir zeigen es Ihnen!
Ein Vorwort zum Programm:

Weltuntergangsstimmung überall, in allen bunten Gazetten und TV-Kanälen. Und das wird im Laufe unserer Lebensjahre nicht der letzte Weltuntergang gewesen sein. Davon lassen wir uns die närrische Lebenslaune nicht vermiesen. Als der Maya-Kalender am 21.12.2012 endete, retteten wir die Welt in unsere eigene neue Zeitrechnung - ins Jahr 59 nach FKK-Geburt. (Zur Erinnerung: Der FKK in Fehrbellin als einzig wahrer Karneval-FKK ist seit 1954 aktiv!)
Auf unserer Arche FKK nehmen wir Themen, Menschen und andere Tiere mit, die unserem Publikum und uns in den letzten Jahren und Monaten lieb und lästig geworden sind.

Nach diesem Abend werden auch Sie überzeugt sein:
Der FKK aus Fehrbellin hat die Welt gerettet!

Es geht närrisch weiter mit unserer Welt. Das öffentliche Leben auf der Straße, in Ämtern, der Politik und den Medien lieferten uns beste Vorlagen. Am Ende des Jahres 2013 werden Sie erstaunt sein, wie real unsere närrische Weltrettung war.
Wir können Ihnen versichern: Alles wird wie es schon immer war!
Närrisch, skurril und konfus... - in allen Lebensbereichen.

Unser Programmm 2013 im Überblick

Überleben 1

Verpasster Weltuntergang mit närrischem Auftakt

Überleben 2

Wer überlebt, arbeitet bis zum Umfallen!

Überleben 3

Prominente Arche-Passagiere im letzten Luxusrausch mit Ökostromalternative

Überleben 4

Platz ist in der kleinsten Arche: Tier- und Märchenwelt gerettet! Schnattchen, Pittiplatsch, Schnattchen und Co.

Überleben 5

Welt gerettet, alles bleibt närrisch! Die Arche FKK strandet als Kreuzfahrtschiff mit skurrilen Gästen.

© FKK Fehrbelliner Karneval Klub e.V. 1999-2020 | by toberg | edv plan GmbH | FKK Impressum | FKK Datenschutz