FKK Archiv

Unser FKK-Programm Jahrgang 2007

2. Halt: Die Jagd nach der verlorenen Zeit: In letzter Sekunde am Zug.

Wie jede erlebnisreiche Bahnfahrt beginnt auch unsere völlig harmlos. Der Zug wird am Bahnsteig bereit gestellt und die ersten Reisenden hetzen in letzter Sekunde zum Zug. Eine Nordic-Walking-Truppe nutzt die knappe Zeit bis zur Abfahrt für letzte Trainingseinheiten. Leider haben einige aus dieser Truppe vergessen, dass zu diesem hippen Trendsport nicht nur zwei Stöcker und zwei Beine gehören, sondern auch die richtige Technik. Sie liegen während der Hetzerei in den letzten Zügen und müssen von der Bahnhofsmission erschöpft vom Bahnsteig getragen werden.
Auch kuriose Reisende finden sich am Zug ein. Die Besatzung vom Traumschiff Surprise startet zu ihrer nächsten Weltraummission zunächst mit unserem Zug. Käpt'n Kork, Mr. Spuck und Schrotty stiften dabei unterhaltsame Verwirrung auf dem Bahnsteig. Eine froh gelaunte Hausfrauen-Truppe macht sich ebenfalls mit unserem Zug auf die Reise in die nächsten Sommerferien, ein "Heißer Sommer in diesem Jahr". Im Winter in den Zug steigen und im Sommer ankommen? Das geht! Wie bei der richtigen Bahn ist auch unser Fahrplan nur die Weiterentwicklung des Zufalls-Prinzips. Wer weiß schon, wann der Zug wirklich ankommt... Und schon setzt sich unser Rhinexpress in Bewegung.

Bildergalerie zu diesem Programmpunkt

© FKK Fehrbelliner Karneval Klub e.V. 1999-2020 | by toberg | edv plan GmbH | FKK Impressum | FKK Datenschutz