FKK Archiv

Unser FKK-Programm Jahrgang 2007

RUPPINER ANZEIGER vom 22.01.2007

Mit Affenzahn ins neue Jahr

Fehrbelliner Narren brechen mit Tradition: Comedy wichtiger als Elferrat und B√ľttenrede
Von Hendrik Franke

FEHRBELLIN ‚ÄĘ Mit einem feierlichem ‚ÄěRhinland Alaaf" begr√ľ√üte der FKK, so das K√ľrzel f√ľr den Fehrbelliner Karneval Klub, am Samstagabend traditionell im Fehrbelliner Hof sei ne ersten Besucher im neuer Jahr.
Das Programm, das nach Ideen von Tom Berger entstand, hatte manches zu bieten. Im Mittelpunkt des n√§rrischen Treibens stand die Deutsche Bahn. Diese ziehe sich jedoch leider immer mehr aus den Ortschaften zur√ľck. Und wenn das politisch genarrte Volk daran nichts √§ndern kann, sollte man die letzte Bahn ruhig mit w√ľrdigen Humor auf die Reise schicken so die Jecken.
Und so gaben sich Prominente an insgesamt f√ľnf gespielten Haltestellen die Ehre, indem sie unter tobendem Beifall auf die Schippe genommen wurden. Darunter Bayern-Torwart Oliver Kahn, der auch gleich sein K√∂nnen erschreckend authentisch pr√§sentierte. Paris Hilton, die sich wie so oft aufs Playback verlie√ü, und auch die etwas andere Raumschiffbesatzung vom Traumschiff Surprise lie√ü sich auf die Erde beamen, um f√ľr Verwirrung auf dem Bahnsteig zu sorgen. Die rund 150 n√§rrischen G√§ste hatten sichtlich Freude daran, den Darstellern zuzuschauen, die in ihren Rollen voll aufgingen. Es gab aber nicht nur viel zu lachen, denn Leonore Stebner bewies echte B√ľhnenqualit√§ten und begeisterte das Narrenvolk. Auch choreographische Einlagen, zusammengestellt von Anke Sternbeck, sorgten f√ľr reichlich Abwechslung. Tom Berger, der diesj√§hrige FKK-Prinz und zweiter Vorsitzende des seit 1954 bestehenden Vereins, √ľbernahm selbst eine Rolle als Lukas der Lokomotivf√ľhrer und sprach von einer hervorragenden Resonanz. Berger betonte, es ginge nicht um den typischen Karneval, wie man ihn aus K√∂ln oder Mainz kennt, sondern viel mehr um Spa√ü und Comedy. Und so wartete man vergebens auf eine B√ľttenrede oder den Elferrat, den ohnehin niemand der ausgefallen gekleideten Narren vermisste. Zwischen den einzelnen Haltestellen unterhielt Thomas Sagner die Tanzfreudigen mit Gute-LauneMusik.

Quelle: Ruppiner Anzeiger / 22.01.2007

Die Bilder zu diesem Artikel

© FKK Fehrbelliner Karneval Klub e.V. 1999-2020 | by toberg | edv plan GmbH | FKK Impressum | FKK Datenschutz