FKK Archiv
Unser FKK-Programm Jahrgang 2010

Fluch Teil 3: Turbulente Schifferei mit Schatzhebung

Angela und Horst haben sich in ihrer Situation eingerichtet. Die RHIN PEARL schippert mit Aloahee... durch gefährliche See und alle machen mit.
Unheimliche Spannung auf, als unser Piratenschiff auf eine Armader Untoter aus einer längst vergangenen Republik treffen. Auch sie wissen, wie Volksvermögen einfach verbraten werden kann und verschwindet. Alle labern nur rum und so fliegen die Untoten samt Erich und die Geiseln Angela und Horst in Piratenmanier über Bord. Aber der Fluch der Republik verfolgt das FKK-Piratenschiff und noch mehr Untote tanzen einen gar ungewöhnlichen Tanz. Das FKK-Gernsehballett ist hier unter den Untoten mit einem Mix aus Piraten- und Popmusik.
Der designierte Vizekanzler Horst Schlemmer ist mittlerweile über Bord gesprungen und hat die Koalition verlassen. Nun wollen es die Piraten aber wissen: Wo ist der Steuerschatz versteckt! Die tapfere Angela nun allein als Geisel muss ihrem sinnlichen Charme ablenken und säuselt nach ABBA (Money Money Money...)
»Money money money, must you finden, in this pleite World. money money money, macht mich funny, in this pleite World. Aha-ahaaa... Viele Dings kann ich tun - If I hab a wenig Money, in this pleite World.«
Nun werden der Kapitän und seine Piraten ungeduldig. »Merkel die Sprecht, bis sie foltert...« ruft der Kapitän verwirrt und ihr Leib-Frisör Udo Walz taucht aus den Untoten auf. Auch er kann Angelas Frisur nicht mehr retten und stürzt über Bord.
Unter dessen bemüht sich der Smutje Kai, den gebeutelten Piraten ein maritimes Gericht zu angeln. Doch statt dass der Kai einige Piranhas angelt, gibts Caipirinha für alle! Da haben wohl unsere »Maskulinen Hupfdolls« - das FKK- Männerballett - einiges falsch verstanden... Dennoch für unsere Zuschauer unterhaltsam und vor allem ein guter Wegweiser zur Schatzinsel, auf dem der verschollene Piratenschatz vermutet wird.
Diese Insel in Mitten der Tarmower See entpuppt sich als südländische Urlaubsinsel mit gar skurrilen Urlaubern. Der Martin zeigt sich mehr oder weniger begeistert über diese Insel "Santamargarita" samt penetrant fröhlich animierter Urlauber. Auch die vormals über Bord geworfenen Geiseln konnten sich auf diese Insel retten und schleppen die Schatztruhe mit sich. Und siehe da, der Schatz ist gefunden! Auch das Versteck des Staatsschatzes in Einkaufstüten eines Kult-Discounters kann den Piratenkapitän nicht täuschen: Der Schatz ist zunächst gesichert und muss erst einmal auf die Pirateninsel verschifft werden.

Bildergalerie zu diesem Programmpunkt

© FKK Fehrbelliner Karneval Klub e.V. 1999-2018 | by toberg | edv plan GmbH

  • Rhinmilch GmbH

    Rhinmilch GmbH

  • Elektroinstallation Uwe Behnicke

    Elektroinstallation Uwe Behnicke

  • edv plan GmbH

    edv plan GmbH

  • Fehrbelliner Fensterwerk GmbH

    Fehrbelliner Fensterwerk GmbH

  • Reisebüro Globus

    Reisebüro Globus

  • rhinton Beschallung und Disco Thomas Sagner

    rhinton Beschallung und Disco Thomas Sagner

  • Getränkegroßhandel Peter Marienfeld

    Getränkegroßhandel Peter Marienfeld

  • Uhren und Schmuck Rohde

    Uhren und Schmuck Rohde

  • tetra ingenieure GmbH

    tetra ingenieure GmbH

  • Gemeinde und Stadt Fehrbellin

    Gemeinde und Stadt Fehrbellin

  • GLÜCKSSTRÄHNE Monja Porsch

    GLÜCKSSTRÄHNE Monja Porsch

  • FESOTEX Fehrbellin

    FESOTEX Fehrbellin

  • Elektro Sternbeck

    Elektro Sternbeck

  • Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

    Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

  • Fehrbelliner Biker e.V.

    Fehrbelliner Biker e.V.