FKK Archiv

Unser FKK-Programm Jahrgang 2004

FKK der 60er Jahre: Biergartenmelieu und schräge Gäste

Anfang der 60iger Jahre sorgte ein politisches Bauwerk rund um die junge DDR für etwas Unruhe in der Welt. Da ging selbst dem FKK die zeitnahe Witzigkeit verloren. In schwierigen Zeiten erinnert der Mensch sich eben gern auch an die »gute alte Zeit«. Oft schon griff der FKK Themen der 20iger Jahre auf. In diesem Jahrzehnt sehr beliebt: Alt Berlin! Aber jetzt nach 50 Jahren FKK neu interpretiert.

Der Gassenhauer »Das ist die Berliner Luft« läutet das proletarische Wochenendvergnügen ein. Nur zur Erinnerung: Die 20iger Jahre waren auch verbunden mit viel Arbeit (bis Samstag Abend) und wenig Freizeit. Die Arbeiter trafen sich in den nahen Biergärten und feierten dort auch ihre Familienfeste. Da kam es schon mal vor, dass ein Brautpaar samt Gäste die Hochzeit zelebrierte. Typisch dafür Zickenschulzes Hochzeit: Die Gäste tanzen den Rixdorfer; das Hochzeitspaar sieht nicht mehr so richtig durch und eine junge Familie versorgt seinen Nachwuchs. Natürlich haben sich auch Mitglieder des Arbeiterturnvereins für ein paar gymnastische Übungen (Bild 2) eingefunden und die jungen Gäste spannen mit dem Letkiss den Bogen zur aktuelle Hitparade dieses Jahrzehnts des FKK e.V.

Bildergalerie zu diesem Programmpunkt

© FKK Fehrbelliner Karneval Klub e.V. 1999-2020 | by toberg | edv plan GmbH | FKK Impressum | FKK Datenschutz